logo
My Profile

Schalke 04: Nabil Bentaleb und Yevhen Konoplyanka werden wohl doch bleiben

Sun 01 September 2019 | 14:51

Eigentlich galten beide als sichere Kandidaten für einen Abgang vom FC Schalke. Nun bleiben Bentaleb und Konoplyanka aber offenbar doch bei S04.

Der FC Schalke 04 wird die beiden Verkaufskandidaten Nabil Bentaleb und Yevhen Konoplyanka in diesem Sommer wohl doch nicht mehr los. Das deutete nun Sportvorstand Jochen Schneider an.

"Ich gehe nicht davon aus, dass uns noch ein Spieler verlassen wird", sagte Schneider dem kicker und bezog sich dabei ausdrücklich unter anderem auf Bentaleb und Konplyanka. Das Sommertransferfenster ist nur noch bis Montagabend (18 Uhr) geöffnet.

Schalke 04: Bentaleb stand vor Wechsel zu Bremen, Konoplyanka zu Besiktas

Mittelfeldspieler Bentaleb war vergangene Saison in Ungnade gefallen und , ein Wechsel zerschlug sich nun aber wohl doch endgültig. , auch bei dem ukrainischen Offensivspieler kam es jedoch nicht zum Vollzug.

Sowohl Bentaleb als auch Konoplyanka sollen laut kicker am Dienstag wieder ins Mannschaftstraining bei Schalke einsteigen. Zu den Gründen, woran die Transfers der beiden Profis scheiterten, wollte sich Schneider noch nicht äußern: "Da werden wir dann etwas zu sagen, wenn der 2. September rum ist", sagte er.

Bentaleb kam 2016 von Tottenham zu den Knappen, hat noch Vertrag bis 2021. Der Kontrakt Konoplyankas, den S04 ebenfalls 2016 vom FC Sevilla holte, ist nur noch bis 2020 gültig.


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten