logo
My Profile

Europa League: Eden Hazard zum besten Spieler der Saison 2018/19 gekürt

Fri 30 August 2019 | 11:18

Seit einigen Wochen ist er bei Real Madrid, letzte Saison gewann Eden Hazard mit Chelsea die Europa League und wurde nun zum besten Spieler gekürt.

Eden Hazard, der vor einigen Wochen vom FC Chelsea zu Real Madrid gewechselt ist, wurde zum besten Spieler der Europa-League-Saison 2018/19 gekürt. Das verkündete die UEFA .

Hazard hatte Ende Mai mit den Blues den Titel in der Europa League durch einen 4:1-Erfolg im Finale gegen den FC Arsenal geholt. Der belgische Offensivspieler war im Endspiel von Baku der überragende Mann, erzielte zwei Tore und legte ein weiteres vor.

Bester Spieler der Europa League: Eden Hazard folgt auf Antoine Griezmann

Neben Hazard waren auch Luka Jovic, der Eintracht Frankfurt diesen Sommer Richtung Real Madrid verließ, und Chelsea-Angreifer Olivier Giroud für den Preis nominiert.

Vor einigen Wochen war Hazard für 100 Millionen Euro von Chelsea zu Real gewechselt. Auf sein erstes Pflichtspiel für den neuen Klub wartet der Belgier noch, da er aktuelll noch bis Mitte September verletzt ausfällt.

Als bester Spieler der Europa League folgt Hazard übrigens auf Antoine Griezmann. Der Franzose, der zuletzt von Atletico Madrid zum FC Barcelona wechselte, hatte die Auszeichnung nach der Saison 2017/18 erhalten.


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten