logo
My Profile

FC Liverpool: So soll der Plan mit Leipzigs Timo Werner aussehen

Mon 09 March 2020 | 8:14

Zuletzt hat Timo Werner den FC Liverpool in den höchsten Tönen gelobt. Nun könnten die Reds einen bestimmten Plan mit dem Stürmer verfolgen.

Premier-League-Spitzenreiter FC Liverpool könnte sich bereits im kommenden Sommer die Dienste von Angreifer Timo Werner von RB Leipzig sichern, ihn allerdings erst 2021 unter Vertrag nehmen. Das berichtet die Bild.

Denkbar wäre dem Bericht zufolge ein Vorgang, der bereits bei der Verpflichtung von Naby Keita vor zwei Jahren vonstatten ging. Damals kauften die Reds den Nationalspieler Guineas bereits 2017, holten ihn allerdings erst ein Jahr später nach England.

Timo Werner über Liverpool: "Spricht viel dafür, dass ich da vielleicht gut hinpasse"

Der 24-jährige Werner hatte zuletzt selbst die Spekulationen um einen möglichen Wechsel zum amtierenden Champions-League-Sieger angeheizt. "Wir haben dort mit den besten Trainer der Welt mit Jürgen Klopp, der deutsch ist. Es sprechen viele Sachen dafür, dass ich mit meiner Spielweise da vielleicht gut hinpassen würde", erklärte der Nationalspieler Ende Februar im Gespräch mit Sky.

Werner Vertrag beim Tabellendritten der Bundesliga läuft noch bis 2023. In der laufenden Spielzeit erzielte der Torjäger in bislang 35 Pflichtspielen 27 Tore.


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten