logo
My Profile

Champions League - Juventus-Superstar Cristiano Ronaldo mit Kampfansage an Lyon: "Machen uns keine Sorgen"

Fri 28 February 2020 | 18:08

Das Hinspiel bei Olympique Lyon ging für Juventus Turin überraschend verloren. Cristiano Ronaldo ist dennoch überzeugt vom Weiterkommen.

Superstar Cristiano Ronaldo ist trotz der 0:1-Niederlage bei Olympique Lyon im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League überzeugt davon, dass Juventus Turin noch ins Viertelfinale einziehen wird.

"Wir machen uns keine Sorgen darüber, aus der Champions League auszuscheiden", sagte der 35-jährige Portugiese gegenüber Sky Sport und führte aus: "Das ist der schwierigste Wettbewerb, den es im Sport gibt. Ich kann es kaum erwarten, das Rückspiel im Allianz Stadium (Stadion von Juve, d. Red.) zu spielen. Ich bin überzeugt, dass wir weiterkommen werden."

Juventus und Ronaldo empfangen Lyon am 17. März zum Rückspiel

Lucas Tousart hatte Lyon am Mittwoch in der 31. Minute in Führung gebracht. Überraschenderweise blieb es bis zum Schluss dabei, die Franzosen reisen also mit einer guten Ausgangsposition zum Rückspiel nach Turin.

Dieses steigt am 17. März, vor allem aufgrund der Auswärtstorregel wartet auf Ronaldo und Co. ein kompliziertes Unterfangen.


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten