logo
My Profile

Besiktas: Georges-Kevin N‘Koudou kommt von Tottenham Hotspur

Thu 22 August 2019 | 11:55

Besiktas hat Tottenhams N'Koudou unter Vertrag genommen. Der Franzose war zuletzt an die AS Monaco ausgeliehen, kam dort aber kaum zum Zug.

Der türkische Erstligist Besiktas verstärkt sich mit dem Offensivmann Georges-Kevin N’Koudou von Tottenham Hotspur. Das verkündete der Klub aus Istanbul am Donnerstag. Der Franzose unterschrieb in der türkischen Metropole einen Vertrag bis 2023.

Die kolportierte Ablösesumme für den 24-Jährigen liegt bei rund vier Millionen Euro und damit sieben Millionen unter den elf Millionen Euro, die die Spurs 2016 an Marseille überwiesen, als sie N’Koudou unter Vertrag nahmen.

In seinen ersten beiden Spielzeiten konnte sich der Flügelspieler bei den Nord-Londonern nicht durchsetzen und kam auf gerade einmal ein Tor in 27 Spielen. Daraufhin wurde N’Koudou zuletzt an den FC Burnley und die AS Monaco ausgeliehen, wo er ebenfalls nur sporadisch zum Einsatz kam.


source: SportMob