logo
My Profile

Verletzungsschock beim FC Bayern: Ivan Perisic bricht sich den Knöchel

Tue 04 February 2020 | 15:01

Im Training des FC Bayern hat sich Ivan Perisic böse verletzt. Bei einer Grätsche von Alvaro Odriozola brach sich der Flügelspieler den Knöchel.

Ivan Perisic hat sich am Dienstag im Training des FC Bayern München den Knöchel gebrochen. Der Kroate verletzte sich nach Angaben der Sport Bild bei einer Grätsche von Neuzugang Alvaro Odriozola. FCB-Trainer Hansi Flick bestätigte auf einer Pressekonferenz die schwere Verletzung. "Er hat eine Fraktur am Außenknöchel", sagte der Münchner Coach.

Gleichzeitig gab Flick auch eine Prognose ab, wie lange Perisic dem Rekordmeister fehlen wird: "Das dauert mindestens vier Wochen, bis es verheilt ist", meinte er. "Dann kann er erst wieder mit dem Aufbautraining beginnen", fügte er hinzu.

Perisic wird im Abschlussspiel des Trainings verletzt

Im Abschlussspiel des Trainings vor dem Pokalspiel gegen Hoffenheim hatte Odriozola Perisic am Knöchel getroffen. Der Vize-Weltmeister von 2018 konnte danach nicht mehr auftreten und wurde vom Platz gefahren. Eine genauere Untersuchung in der Praxis von Team-Arzt Dr. Müller-Wohlfahrt brachte nun die Diagnose, die Flick verkündete.

Perisic ist bis zum Saisonende von Inter Mailand an den FC Bayern ausgeliehen. Er kommt bislang in 22 Pflichtspielen auf fünf Tore und acht Vorlagen für die Münchner.


source: SportMob