logo

Ajax-Manager Marc Overmars bestätigt Interesse an Antony vom FC Sao Paulo

Mon 03 February 2020 | 14:04

Sao-Paulo-Talent Antony wurde zuletzt unter anderem mit dem BVB in Verbindung gebracht. Nun bestätigte Ajax das Interesse am Youngster.

Ajax-Manager Marc Overmars hat das Interesse an Sturmtalent Antony vom brasilianischen Klub FC Sao Paulo bestätigt. Im Gespräch mit Fox Sports verriet der ehemalige Profi: "Er ist ein Spieler, den wir bereits seit langer Zeit genauestens verfolgen."

Der 46-Jährige zeigte sich durchaus optimistisch, was eine Verpflichtung im Sommer angeht. "Ich denke, wir haben bei Antony gute Chancen, weil wir für diese Art von Talenten das beste Gesamtpaket bieten. Die Ablöse wird wohl im Bereich von 25 Millionen Euro liegen", erklärte Overmars. Damit würde der Flügelflitzer die bisherigen Rekordtransfers Miralem Sulejmani und Daley Blind ablösen, die jeweils 16 Millionen Euro Ablöse gekostet haben.

Ajax: Antony stand offenbar auch beim BVB und RB Leipzig auf dem Zettel

Der 19-jährige Antony wurde zuletzt auch mit den Bundesligaklubs Dortmund und Leipzig in Verbindung gebracht. Der aus der Sao-Paulo-Jugend stammende Antony kommt bei den Profis bislang auf 33 Pflichtspieleinsätze sowie vier Treffer und ist noch bis 2024 an den Erstligisten gebunden.

Bereits im Januar 2017 bediente sich Ajax bei den Brasilianern: Damals wechselte David Neres für zwölf Millionen Euro zum Eredivisie-Klub.


source: SportMob

DISCLAIMER! Sportmob does not claim ownership of any of the pictures posted on this website. Again, we do not host pictures or videos ourselves. Our authors merely link to the rightful owner. Lastly, Sportmob have carefully considered and reviewed all of its content. Despite that, it is possible that some information might be out-dated or incomplete.