logo

FC Bayern: Karl-Heinz Rummenigge drückt beim Super Bowl den Chiefs die Daumen

Sun 02 February 2020 | 17:33

In der Nacht von Sonntag auf Montag wird beim Super Bowl der neue NFL-Champion gekürt. Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge hat einen Favoriten.

Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge vom FC Bayern München drückt beim Super Bowl 2020 in der Nacht von Sonntag auf Montag (0.30 Uhr im LIVE-STREAM auf DAZN) den Kansas City Chiefs die Daumen. Die Chiefs treffen in Miami im Duell um die NFL-Krone auf die San Francisco 49ers.

In einem Video, das Bayern auf Twitter postete, treten Rummenigge und seine Vorstandskollegen Andreas Jung und Jörg Wacker in Trikots der Chiefs auf. Auf dem Rücken tragen sie jeweils die Nummer 19, die Football-Legende Joe Montana einst bei den Chiefs trug.

Bayern-Boss Rummenigge vor Super Bowl: "Viel Glück, Kansas City Chiefs"

Hintergrund der Sympathien für das Team aus Kansas City: Bei der USA-Reise im vergangenen Sommer waren die Bayern bei den Chiefs zu Gast gewesen. "Viel Glück, Kansas City Chiefs", sagen Rummenigge und Co. am Ende des Videos.

Auf DAZN beginnt die Übertragung des Super Bowls bereits am Sonntag um 23.45 Uhr, also eine Dreiviertelstunde vor Kick-Off. Alle wichtigen Informationen dazu gibt es hier.


source: SportMob