logo
My Profile

FC Barcelona: Rakitic-Verkauf offenbar noch bis Ende der Woche

Wed 29 January 2020 | 19:40

Gehen Barca und Rakitic demnächst getrennte Wege? Die Katalanen sind nun offenbar bereit, den Kroaten noch bis Ende der Transferfrist ziehen zu lassen

Der amtierende spanische Meister FC Barcelona plant, Mittelfeldstar Ivan Rakitic noch im aktuellen Transferfenster zu verkaufen. Das berichtet der spanische Radiosender Cadena SER.

Nachdem es im Dezember noch hieß, der Kroate solle nicht wechseln, sind die Katalanen nun wohl bereit, den 31-Jährigen noch diese Woche ziehen zu lassen. Am Freitag schließt das Wintertransferfenster.

Barca: Rakitic klagte über mangelnde Spielzeit

Grund für das Umdenken: Der neue Trainer Quique Setien wolle im Blaugrana-Mittelfeld eher auf Arturo Vidal als auf Rakitic setzen.

Der Vize-Weltmeister hatte zuletzt über fehlende Einsatzzeit geklagt. Jüngst kursierten auch Gerüchte um einen möglichen Spielertausch mit Federico Bernardeschi, was Juventus-Sportdirektor Paratici jedoch dementierte.

Rakitic wechselte im Sommer 2014 vom FC Sevilla zu Barca. In der aktuellen LaLiga-Spielzeit kommt er auf 16 Einsätze. Der Vertrag des ehemaligen Schalkers läuft noch bis 2021.


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten