logo

Thomas Müller denkt offenbar weiterhin über Abschied vom FC Bayern nach

Wed 29 January 2020 | 9:39

Thomas Müller wollte den FC Bayern wohl schon im Winter verlassen. Nun soll er weiterhin über einen Abschied aus München nachdenken.

Thomas Müller scheint einen Abschied vom FC Bayern München nach der laufenden Saison nicht auszuschließen. Wie die Sport Bild berichtet, soll der Verein über die Abwanderungsgedanken des Eigengewächses Bescheid wissen. Der 30-Jährige habe demnach mehrere Angebote aus Italien und England auf dem Tisch liegen.

Nach einer Aussage des ehemaligen Bayern-Trainers Niko Kovac ("Wenn Not am Mann sein sollte, wird er mit Sicherheit auch seine Minuten bekommen") war es bereits im Oktober zu einem Gespräch gekommen, bei dem Müller dem Verein mit einem Wechsel gedroht haben soll. Er bekam jedoch keine Freigabe für den Winter.

Unter Hansi Flick gehört das Bayern-Urgestein nun erneut zu den Leistungsträgern und kann nach neun Spielen bereits zwölf Torbeteiligungen verbuchen. "Thomas kommt jetzt ein bisschen in den zweiten Frühling. Das ist wichtig für uns. Wir brauchen seine Tore, seine Vorlagen und auch seinen bayerischen Esprit. Er ist für uns ein wichtiger Spieler", betonte Karl-Heinz Rummenigge zuletzt.


source: SportMob

DISCLAIMER! Sportmob does not claim ownership of any of the pictures posted on this website. Again, we do not host pictures or videos ourselves. Our authors merely link to the rightful owner. Lastly, Sportmob have carefully considered and reviewed all of its content. Despite that, it is possible that some information might be out-dated or incomplete.