logo
My Profile

Pep Guardiola: Harry Maguire zu Manchester United? "Gratulation dafür"

Mon 05 August 2019 | 11:04

Pep Guardiola blickt ein wenig wehmütig zu Rivale Manchester United, das vor dem Maguire-Transfer steht. Denn: City wollt den Engländer ebenfalls.

Manchester Citys Trainer Pep Guardiola hat Stadtrivale Manchester United zum bevorstehenden Transfer von Harry Maguire gratuliert und gleichzeitig durchsickern lassen, dass sich die Skyblues ihrerseits die Dienste des Innenverteidigers nicht leisten konnten.

"Harry Maguire ist ein sehr starker Verteidiger. Wir hatten auch Interesse an ihm, konnten den Transfer aber finanziell nicht bewerkstelligen. ManUnited dagegen schon, Gratulation dafür", sagte Guardiola im Gespräch mit Medienvertretern nach dem Elfmeterschießen gegen den FC Liverpool im Community Shield,

Manchester United: Maguire kommt für 87,5 Millionen Euro

Nach Informationen von Goal und schließt sich der 26-jährige Maguire den Red Devils an, . Der Deal soll noch in den nächsten beiden Tagen offiziell bekanntgegeben werden, den Medizincheck absolvierte Maguire bereits am Sonntag.

87,5 Millionen Euro überweist United dem Vernehmen nach an Leicester City, was den Nationalspieler zum teuersten Verteidiger aller Zeiten machen würde. 


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten