logo

Bericht: Real Madrid verpflichtet Malaga-Juwel Hugo Vallejo - anschließendes Leihgeschäft mit Deportivo La Coruna

Fri 24 January 2020 | 8:11

Die Königlichen schnappen sich offenbar ein spanisches Offensivtalent aus Malaga. Hugo Vallejo soll jedoch erst im Sommer zum Team stoßen.

Real Madrid hat sich offenbar die Dienste von Hugo Vallejo gesichert. Wie die spanische Sportzeitung As berichtet, wird der 19-Jährige vom Zweitligisten FC Malaga verpflichtet und bis Saisonende direkt an Deportivo La Coruna verliehen.

Demnach soll Vallejo bei den Königlichen bereits einen Vertrag bis 2023 unterzeichnet haben. Eine offizielle Bestätigung der beteiligten Parteien steht noch aus.

Hugo Vallejo stammt aus dem Nachwuchs von Malaga

Vallejo hatte eine Verlängerung seines bisherigen Kontrakts, der am Saisonende ausläuft, angeblich abgelehnt. Nun soll Vallejo in der Rückrunde für Deportivo auflaufen, ehe er sich im Sommer dann den Madrilenen anschließt.

Vallejo wurde in Malaga ausgebildet und gehört seit vergangenem Sommer dem Profikader an. In der laufenden Saison absolvierte der Linksaußen bisher fünf Spiele in der Segunda Division.


source: SportMob

DISCLAIMER! Sportmob does not claim ownership of any of the pictures posted on this website. Again, we do not host pictures or videos ourselves. Our authors merely link to the rightful owner. Lastly, Sportmob have carefully considered and reviewed all of its content. Despite that, it is possible that some information might be out-dated or incomplete.

Ähnliche Neuigkeiten
Folgen Sie den neuesten persischen Fußballnachrichten