logo

FC Liverpool: Sadio Mane muss gegen Wolverhampton wegen einer Verletzung ausgewechselt werden

Thu 23 January 2020 | 21:53

Sadio Mane gehört zu den formstärksten Spielern überhaupt. In Liverpool bangen sie nun um seine Fitness.

Der Senegalese griff sich nach einem Laufduell mit Ruben Neves an den Oberschenkel, musste sich kurz auf den Rasen setzen und signalisierte dann an die Außenlinie, dass es für nicht weitergehe. LFC-Trainer Jürgen Klopp brachte in der 33. Minute für Mane Neuzugang Takumi Minamino in die Begegnung.

FC Liverpool: Sadio Mane ist Afrikas Fußballer des Jahres

Wie schwer Manes Blessur ist, ist noch offen. Gemäß BT Sport soll es sich bei der Herausnahme allerdings um eine Vorsichtsmaßnahme gehandelt haben, nachdem Mane einen Schmerz im Oberschenkel gespürt habe.

Die Reds hoffen gewiss, dass Afrikas Fußballer des Jahres nicht (lange) ausfällt: 26 Scorerpunkte gelangen dem Linksaußen in 30 Pflichtspielen dieser Saison und damit gehört er zu den absoluten Leistungsträgern.

Zum Zeitpunkt der Auswechslung Manes führte Liverpool bei den Wolves mit 1:0. Kapitän Jordan Henderson hatte nach acht Minuten per Kopf den Führungstreffer für den souveränen Tabellenführer der englischen Eliteliga erzielt.


source: SportMob

DISCLAIMER! Sportmob does not claim ownership of any of the pictures posted on this website. Again, we do not host pictures or videos ourselves. Our authors merely link to the rightful owner. Lastly, Sportmob have carefully considered and reviewed all of its content. Despite that, it is possible that some information might be out-dated or incomplete.