logo
My Profile

FC Barcelona: Javier Mascherano ermutigt Lionel Messi zur Rückkehr nach Argentinien

Thu 23 January 2020 | 19:25

Estudiantes-Neuzugang Javier Mascherano wäre glücklich, in Argentinien auf seinen ehemaligen Mitspieler Lionel Messi zu treffen.

Der ehemalige argentinische Nationalspieler Javier Mascherano, der seit Anfang Januar bei Estudiantes unter Vertrag steht, würde sich über eine Rückkehr seines Weggefährten Lionel Messi in die Heimat freuen. Barcelona-Kapitän Messi hatte in der Vergangenheit immer mal wieder durchblicken lassen, sich vorstellen zu können, vor dem Karriereende nochmal die Stiefel für seinen Jugendverein Newell's Old Boys zu schnüren.

"In der Welt des Fußballs kann alles passieren. Es wird auf seine Lust, in Argentinien zu spielen, ankommen", sagte Mascherano der spanischen Sport mit Blick auf ein solches Szenario. Er betonte allerdings: "Sollte er sich entscheiden zu kommen, wäre das ein großer Qualitätssprung für unsere Liga und das Land."

Mascherano: Auch die Familie wird bei Messi-Rückkehr eine Rolle spielen

Mascherano spielte lange Jahre an Messis Seite für Barcelona und die Albiceleste. Er ist sich bewusst, dass Messi seinen Entschluss wohl nicht alleine fassen wird: "Wenn er sich dafür entscheidet, hier zu leben, wird auch der familiäre Aspekt eine Rolle spielen", sagte Mascherano und fügte hinzu: "Das sind persönliche Angelegenheiten und niemand kann solche Dinge beeinflussen."

Messi steht in Barcelona noch bis 2021 unter Vertrag. Präsident Josep Maria Bartomeu glaubt allerdings, dass der 32-Jährige seine Karriere beim spanischen Meister ausklingen lassen wird.

In der laufenden Saison kommt der Stürmer auf 17 Tore und neun Vorlagen in 21 Spielen.


source: SportMob