logo

RB Leipzig: FC Liverpool angeblich Wunschziel von Timo Werner

Mon 20 January 2020 | 12:45

Leipzig-Stürmer Timo Werner trifft und trifft, das bleibt den Topklubs nicht verborgen. Der Angreifer würde offenbar Liverpool bevorzugen.

Torjäger Timo Werner würde bei einem Abschied von RB Leipzig offenbar am liebsten zum FC Liverpool wechseln. Das berichtet die Bild.

Demnach soll der 23-Jährige die Premier League und die Reds als bevorzugtes Ziel auserkoren haben. Und laut übereinstimmenden Berichten von Sun und Mirror ist Liverpool auch an einer Verpflichtung des deutschen Nationalspielers interessiert.

Timo Werner: "PL die interessanteste Liga"

Der gebürtige Stuttgarter hatte in einem Bild-Interview zuletzt beteuert, dass er "Stand jetzt" keine Abwanderungsgedanken hege. Allerdings betonte er auch, dass die Premier League für ihn "die interessanteste Liga" sei.

Werner, der im August vergangenen Jahres seinen Vertrag bei den Sachsen vorzeitig bis 2023 verlängert hatte, wurde vor Saisonbeginn auch mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht.

Vertrag bis 2023: Werner könnte wohl für niedrige Ablöse wechseln

Dem kicker zufolge enthält das neue Arbeitspapier des Angreifers eine "moderat gewählte" Ausstiegsklausel um die 30 Millionen Euro. 

Werner erzielte in der laufenden Spielzeit in bislang 18 Bundesligapartien stolze 20 Treffer und rangiert derzeit mit Bayerns Robert Lewandowski an der Spitze der Torjägerliste.


source: SportMob