logo

Ajax: Donny van de Beek dementiert Einigung mit Real Madrid

Mon 20 January 2020 | 12:05

Zuletzt hieß es, Donny van de Beek würde im Sommer zu Real Madrid wechseln. Nun dementierte Ajax' Mittelfeldmann allerdings die Gerüchte.

Ajax-Eigengewächs Donny van de Beek hat eine Einigung mit Real Madrid auf einen Sommertransfer dementiert. "Es ist nichts unterschrieben. Es gibt keinen Vertrag. Das ist der Stand", betonte der 22-Jährige gegenüber Medienvertetern nach dem Ligaspiel gegen Sparta Rotterdam (2:1) am Sonntag.

Zuletzt war von einem bevorstehenden Wechsel im Sommer für rund 55 Millionen Euro die Rede. "Donny van de Beek wird nicht im Winter wechseln, weil er nach dieser Saison zu Real Madrid geht - sein Wechsel ist fix", sagte Telegraaf-Fußballchef Valentijn Driessen in der TV-Sendung "Veronica inside".

Donny van de Beek: Real Madrid "ein großartiger Klub"

Allerdings betonte der niederländische Nationalspieler, dass er sehr wohl Sympathien für die Königlichen hege. "Ich will nicht wählen. Beides sind großartige Klubs", sagte er auf Nachfrage, welchen der Vereine er bevorzuge.

Der aus der Ajax-Jugend stammende Mittelfeldspieler hat in der niederländischen Metropole noch einen Vertrag bis Sommer 2022. In der laufenden Spielzeit kam er bislang auf 17 Einsätze und sieben Treffer.


source: SportMob