logo

BVB: Bournemouth buhlt angeblich um Jacob Bruun Larsen

Sat 18 January 2020 | 12:25

Jacob Bruun Larsen kommt beim BVB kaum zum Zug und könnte sich noch im Januar aus Dortmund verabschieden. Bournemouth soll interessiert sein.

Der englische Erstligist AFC Bournemouth steht angeblich in Verhandlungen mit Borussia Dortmund über einen Transfer von Offensivspieler Jacob Bruun Larsen. Das berichtet Sky Sports.

Demnach könne sich der BVB eine Leihe bis Sommer inklusive Kaufoption vorstellen. Sollte Bournemouth jene ziehen sollen, müssten die Engländer Sky Sports zufolge rund 15 Millionen Euro für den 21-Jährigen nach Dortmund überweisen.

BVB: Bruun Larsen auch mit Eintracht Frankfurt in Verbindung gebracht

Bruun Larsen kam in der abgelaufenen Hinrunde kaum zum Zug. Aktuell steht der Däne bei nur neun Pflichtspieleinsätzen, lediglich einer davon von Beginn an. Daher will er sich laut Sky Sports für die Wintertransferperiode auch alle Optionen offen halten, um möglicherweise bei einem anderen Klub mehr Spielpraxis zu bekommen.

Vor einigen Tagen hatten der kicker und fussball.news auch Eintracht Frankfurt als Interessenten für Bruun Larsen ins Gespräch gebracht. Der Vertrag des Youngsters in Dortmund läuft noch bis Sommer 2021.


source: SportMob