logo
My Profile

FC Bayern München: Hoeneß-Entscheidung am 29. August

Mon 19 January 1970 | 2:26

Lange hatte Uli Hoeneß seine Zukunftsentscheidung offen gelassen, jetzt ist sie wohl gefallen. Dazu äußern will sich der Bayern-Präsident aber nicht.

Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß wird die Entscheidung über seine Zukunft "dem Aufsichtsrat am 29. August mitteilen, vorher gibt es von mir keine offizielle Erklärung". Das sagte der 67-Jährige am Mittwoch dem kicker .

Hoeneß wollte dabei weder ein Dementi noch eine definitive Bestätigung , wonach er seine Ämter im Herbst aufgeben wolle.

FC Bayern: Folgt Herbert Hainer auf Uli Hoeneß?

Auch der kicker geht jedoch davon aus, dass Hoeneß bei der Jahreshauptversammlung der Bayern im November nicht mehr als Präsident des deutschen Rekordmeisters kandidieren werde. Damit würde er auch seinen Posten als Chef des Aufsichtsrates abgeben.

Seine Nachfolge in beiden Ämtern soll in Personalunion der frühere adidas-Vorstandsvorsitzende Herbert Hainer (65), derzeit Aufsichtsrats-Vize, übernehmen. Hoeneß will dann laut kicker aber seinen Sitz im Kontrollgremium der FC Bayern AG behalten.


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten