logo
My Profile

Manchester City: Raheem Sterling nennt seine Lieblingsteams bei FIFA

Tue 23 July 2019 | 14:39

Raheem Sterling hat seine Lieblingsteams beim Videospiel FIFA genannt. Die Fans von Manchester City dürfte das nur bedingt erfreuen.

Der englische Nationalspieler Raheem Sterling von Premier-League-Meister Manchester City hat verraten, mit welchen Teams er beim Videospiel FIFA von EA Sports am liebsten antritt. In einem Interview mit dem Daily Star nannte der Flügelspieler zwei Klubs – darunter auch sein Ex-Verein FC Liverpool.

So sagte Sterling angesprochen auf die Fußballsimulation: "Normalerweise spiele ich mit Paris Saint-Germain und - das sollte ich wohl eigentlich besser nicht sagen - Liverpool." Der 24-Jährige stammt aus der Jugend der Reds und wurde dort 2012 zum Profi.

Raheem Sterling: 2015 für 64 Millionen Euro zu Manchester City

2015 verließ Sterling Liverpool mit jeder Menge Nebengeräusche und wechselte für rund 64 Millionen Euro zum Premier-League-Konkurrenten Manchester City, mit dem er seitdem zwei englische Meisterschaften feierte. In der abgelaufenen Spielzeit kam der Offensivmann auf 25 Tore und 18 Vorlagen in 51 Pflichtspielen für die Citizens.

Durch seinen Wechsel zum Scheich-Klub brachte Sterling in Liverpool einige Fans gegen sich auf. Trotzdem fühlt sich der gebürtige Jamaikaner weiterhin an der Merseyside heimisch und hat noch viele Freunde aus seiner Zeit beim Champions-League-Sieger, weshalb seine Teamwahl bei FIFA eigentlich nicht überraschend ist.


source: SportMob
Ähnliche Neuigkeiten